Als eine der personalstärksten Brigaden des Deutschen Heeres...

...verfügt die Gebirgsjägerbrigade 23 "BAYERN" über zahlreiche Einstiegsmöglichkeiten. Vertreten an den Standorten BAD REICHENHALL, BISCHOFSWIESEN, MITTENWALD, FÜSSEN und INGOLSTADT ist die Gebirgsjägerbrigade 23 "BAYERN" Heimat von rund 5000 Soldatinnen und Soldaten in den verschiedensten Verwendungen, mit den unterschiedlichsten Qualifikationen.

Kameradenkreis der Gebirgstruppe e.V. - Wintereinsatz auf dem Hochgebirgs-Truppenübungsplatz WATTENER-LIZUM Östereich/Tirol
Wintereinsatz auf dem Hochgebirgs-Truppenübungsplatz
WATTENER-LIZUM Östereich/Tirol
Bildquelle:Gebirgsjägerbrigade 23 - Johannes Schwegler

Leistungsfähigkeit, Durchhaltewillen und eine besondere Beziehung zu den Bergen zeichnet alle Soldatinnen und Soldaten der Brigade aus. Jeder lernt die Besonderheiten der Verwendung in der Gebirgstruppe kennen und sammelt somit seine persönlichen Erfahrungen. Sei es im heimischen Alpenraum oder in anderen Gebirgsregionen.

Als ein einsatzerfahrener Großverband des Heeres sind Soldatinnen und Soldaten der Gebirgsjägerbrigade 23 "BAYERN", in allen Auslandseinsätzen der Bundeswehr vertreten. Aufgrund des besonderen Fähigkeitsprofils und des breiten Einsatzspektrums trifft man Gebirgsjäger in jedem Einsatzland an.

Egal ob in der Laufbahn der Mannschaften, als Unteroffizier, als Feldwebel oder in der Laufbahn der Offiziere, die Gebirgsjägerbrigade 23 bietet interessierten Bewerberinnen und Bewerbern den Einstieg in alle Laufbahnen. Ebenso bestehen bei den Qualifikationen breite Verwendungsmöglichkeiten sowohl als Gebirgsjäger im Truppendienst, als auch im Fachdienst z.B. als IT-Spezialist oder im Bereich der Logistik.

Interesse geweckt?

Die Gebirgsjägerbrigade 23 ist ein vielfältiger und abwechslungsreicher Arbeitgeber. Sicherlich finden auch Sie eine ansprechende und für Sie passende Tätigkeit. Jederzeit können Sie sich an das für Sie zuständige Karriereberatungsbüro (kostenfreie Hotline: 0800 9800880) wenden.
Ausführliche Informationen zu sämtlichen Laufbahnen und Verwendungsmöglichkeiten erhalten Sie außerdem unter den nachfolgenden Links. Gerne stehen Ihnen auch direkte Ansprechpartner der Gebirgsjägerbrigade 23 (siehe Box linke Spalte) zur Verfügung.

 

 

"Bundeswehrkarriere.de"

"Linkauswahl" zu Laufbahn-Informationen und Verwendungsmöglichkeiten:

zur Web-Präsenz

Bundeswehrkarriere.de das Startportal ►

 
 
zur Web-Präsenz

◄ Informationen zu Fähigkeitsprofil und Ausbildungsgang zum
    Gebirgsjägeroffizier

 
 
zur Web-Präsenz

Informationen zu Fähigkeitsprofil und Ausbildungsgang zum ►
Gebirgsjägerfeldwebel    

 

 
 
zur Web-Präsenz

◄ Informationen zu Fähigkeitsprofil und Ausbildungsgang zum
    Gebirgsjäger

 

 
 

"Infanteristischer Dienst als Gebirgsjäger? - nichts für sie?"

... Kein Problem. Die Gebirgsjägerbrigade 23 hat Bedarf an den verschiedensten Profilen, deren Hauptaufgaben nicht im "Gebirgsdienst" liegen. Der für die Verwendung nötige Anteil an Gebirgsausbildung wird dabei nach oder zwischen den Profil-Ausbildungsgängen in der Truppe bzw. auf Verwendungslehrgängen erworben.

Kameradenkreis der Gebirgstruppe e.V. - Gebirgspionierbataillon 8 - Minenräumpanzer KEILER
Minenräumpanzer KEILER des Gebirgspionierbataillon 8 im Einsatz.  Foto: Gebirgspionierbataillon 8

So wird z.B. aus einem ausgebildeteten Pionier ein "Gebirgspionier" oder aus einem IT-Spezialisten eine Fachkraft in Führungsstäben der Gebirgsjägerverbände und Einheiten. UND das in den schönsten Standorten die die Bundeswehr zu bieten hat.

Fragen Sie bei der Gebirgsjägerbrigade 23 an oder informieren Sie sich über nachfolgende Links des "Karriereportals" der Bundeswehr zu einer Auswahl benötigter Qualifikationen:

 

zur Web-Präsenz

◄ Für den Bereich der Pioniere z.B. für das Gebirgspionierbataillon 8.

 
 
zur Web-Präsenz

Für den Bereich Informationstechnik (IT)   
in allen Verbänden und Einheiten der Gebirgsjägerbrigade 23 ►

 
 
zur Web-Präsenz

◄ Für den Bereich Instandsetzung
   z.B. für das Gebirgsversorgungsbataillon 8.

 
 
zur Web-Präsenz

Für den Bereich Versorgung u. Logistik   
in allen Verbänden und Einheiten der Gebirgsjägerbrigade 23 ►

 
 

wussten sie?

Dass der Heeresbergführerlehrgang einer der längsten und forderndsten Verwendungslehrgänge in der Bundeswehr ist? - Jedes Gebirgsjägerbataillon hat über 20 Bergführerstellen in Zweitfunktion.

Dass trotz Aufstellung einer "Cyber" Streitkraft die Bundeswehr immer noch über einen "Hufschmied" verfügen muss? - nämlich im Einsatz- und Ausbildungszentrum für Gebirgstragtierwesen der Gebirgsjägerbrigade 23

Dass die Brigade nicht nur Gebirgsjäger braucht, sondern auch IT-Spezialisten, Pioniere, Logistiker, Instandsetzer, Aufklärer, Fernmelder, und und und....

Ansprechpartner

Vor Ort beraten Sie gerne in Personalfragen:
Gebirgsjägerbrigade 23
Personalabteilung
Nonner Str. 23-27
83435 Bad Reichenhall
08651 - 79 2511
oder per E-Mail

Profil der gebirgstruppe

Personal, Anforderungen und Karriere

Natürlich, viele behaupten dass Ihr Job wie kein anderer ist. Nur - beim Gebirgsjäger trifft das mit Sicherheit den Nagel auf den Kopf. Eignung, Leistung und Befähigung zum Dienst im Gebirge und das auch noch ggf. unter Gefechtsdruck sind die Messlatte. Grundlage aller Karrieren in der Gebirgstruppe ist die absolute Verbundenheit zum Gebirge, zur Natur und zwar nicht nur bei "gutem" Wetter oder nur in "gemäßigten" Klimazonen.
Übrigens gibt es in der Gebirgsjägerbrigade der Bundeswehr auch viele Verwendungen zur Unterstützung der Gebirgsjäger wie z.B. Pioniere, Naschschubdienste, Aufklärer, IT-Fachleute und vieles mehr.

Sie befinden sich: Home / Profil der Gebirgstruppe / Personal

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam quis mi eu elit tempor facilisis id et neque. Nulla sit amet sem sapien. Vestibulum imperdiet porta ante ac ornare. Nulla et lorem eu nibh adipiscing ultricies nec at lacus. Cras laoreet ultricies sem, at blandit mi eleifend aliquam. Nunc enim ipsum, vehicula non pretium varius, cursus ac tortor. Vivamus fringilla congue laoreet. Quisque ultrices sodales orci, quis rhoncus justo auctor in. Phasellus dui eros, bibendum eu feugiat ornare, faucibus eu mi. Nunc aliquet tempus sem, id aliquam diam varius ac. Maecenas nisl nunc, molestie vitae eleifend vel, iaculis sed magna. Aenean tempus lacus vitae orci posuere porttitor eget non felis. Donec lectus elit, aliquam nec eleifend sit amet, vestibulum sed nunc.

Wie wir das verstehen...

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam quis mi eu elit tempor facilisis id et neque. Nulla sit amet sem sapien. Vestibulum imperdiet porta ante ac ornare. Nulla et lorem eu nibh adipiscing ultricies nec at lacus. Cras laoreet ultricies sem, at blandit mi eleifend aliquam. Nunc enim ipsum, vehicula non pretium varius, cursus ac tortor. Vivamus fringilla congue laoreet. Quisque ultrices sodales orci, quis rhoncus justo auctor in.